Mit welcher falschen Erwartungshaltung deine Ads nie erfolgreich werden, und welche eine Sache du endlich einsehen musst

Mit welcher falschen Erwartungshaltung deine Ads nie erfolgreich werden, und welche eine Sache du endlich einsehen musst

Meine Anzeigen funktionieren einfach nicht! Das ist die häufigste Aussage, die ich von meinen Kunden zu hören bekomme. Aus dieser Erfahrung habe ich einen der Top-Fehler identifiziert, den viele Menschen bei ihren Werbeanzeigen machen.

Hierbei handelt es sich um das falsche Mindset und die falsche Erwartungshaltung. Besonders am Anfang ist eine entsprechende Einstellung sehr wichtig. Du benötigst dringend Erfahrungswerte, um erfolgreich Werbeanzeigen zu schalten.

Ich zeige dir deshalb genau, welches Mindset du dafür unbedingt benötigst, damit deine Werbeanzeigen langfristig zu deinem gewünschten Ziel führen.

Hör dir gerne meine Podcastfolge an oder lies die Folge auch als Blogbeitrag.

In dieser Folge erfährst du:

    • warum du besonders am Anfang an deiner Erwartungshaltung arbeiten solltest
    • was du bei Werbeanzeigen auf Facebook, Instagram und Pinterest eigentlich für dein Geld bekommst
    • welche eine (!) Sache du realisieren musst, damit es mit deinen Kampagnen klappt
    • was du brauchst, um erfolgreich Werbeanzeigen zu schalten
    • was du tun kannst, um beim nächsten Mal eine realistischere Erwartungshaltung zu haben.

Du kannst nicht aus heiterem Himmel den großen Erfolg erwarten

Viele Menschen denken, sie investieren einfach 50 Euro in eine Werbekampagne und generieren dadurch sofort hunderte neue Newsletter-Abonnenten oder Käufer für ihre Angebote. Das ist eine grundlegend falsche Erwartungshaltung, denn diesen sofortigen Erfolg erwartest du sicher auch nicht bei einer Radiowerbung oder einer Anzeige in der Zeitung.

Was solltest du deshalb unbedingt an deiner Einstellung ändern?

Für dich ist eines wichtig zu wissen: Mit deinen Werbeanzeigen kaufst du dir im Wesentlichen Daten und Informationen über deine Zielgruppe. Das können Daten sein, wie viele Menschen auf deiner Website waren, ob sie mit dem Handy oder über den Desktop online sind oder welches Geschlecht sie haben.

Je mehr Daten und Informationen du von Kampagne zu Kampagne sammelst, desto besser kannst du die nächste Kampagne darauf optimieren. Du siehst dadurch, bei wem deine Anzeige besser ankam und wem du sie im nächsten Schritt nochmal anzeigst. 

Das erklärt, warum du deine Kampagne nicht schon nach 3 Tagen frustriert beenden solltest. Realisiere deshalb, dass du für Anzeigen auf Facebook, Pinterest, Instagram etc. Geld für Informationen bezahlst. Dann realisierst du automatisch, dass du erst Daten über deine Zielgruppe sammeln musst, um dieser letztendlich etwas zu verkaufen.

Falls du also noch gar keine oder nur wenig Werbeanzeige geschaltet hast, musst du unbedingt Erfahrungswerte und Daten der Zielgruppe sammeln. Erst dann können deine Anzeigen erfolgreich werden. Facebook muss zunächst für dich testen, was gut funktioniert und was nicht. Das erlernte Wissen kannst du anschließend dafür nutzen, um deine nächsten Kampagnen zu optimieren.

Genau so sollte deine Erwartungshaltung gegenüber Werbeanzeigen aussehen

Wenn du noch am Anfang stehst, sollte deine Erwartungshaltung wie folgt lauten: „Höchstwahrscheinlich werde ich mit meiner ersten Werbeanzeige noch keine guten Ergebnisse erzielen. Es kann gut möglich sein, dass ich Geld verliere und mit dem investierten Geld vorerst keine neuen Kunden generieren. Jetzt weiß ich aber, dass es Teil des Prozesses ist und ich zunächst Dinge testen und Daten sammeln muss. Ohne Vorwissen und ohne jegliche Infos über meine Zielgruppe kann ich nicht davon ausgehen, die besten Werbeanzeigen überhaupt zu schalten.“

Genau das ist eine realistische Erwartungshaltung. Vorerst musst du einfach Geld ausgeben, um Daten zu sammeln und anschließend Geld damit zu verdienen.

Wenn du dir das zu Herzen nimmst, hast du schon einiges realisiert, was bisher vielen Menschen nicht gelingt. Damit sparst du dir einiges an Enttäuschung. Kaum jemand geht mit dieser Erwartungshaltung an Werbeanzeigen ran. Du ab sofort aber schon.

Kaum etwas auf der Welt funktioniert schon beim ersten Versuch einwandfrei

Ich wage mich zu behaupten, dass nichts im Leben sofort und voller Magie funktioniert. Leider wird das vor allem bei Ads meist übersehen. Viele meiner Kunden haben einmalig getestet, eine Werbeanzeige zu schalten. Werden damit nicht sofort Verkäufe erzielt, heißt es einfach, dass die Ads nicht funktionieren und das Thema ist erledigt. 

Würdest du aber mit einem Kind schimpfen, das beim ersten Versuch auf dem Fahrrad etwas wackelt oder sogar umfällt? Sollte es nicht weiterhin versucht werden, bis es mit dem Fahrradfahren klappt? 

Werbeanzeigen sind ein enorm umfangreiches Marketinginstrument

Ads bieten dir unglaublich viele Möglichkeiten. Es gibt verschiedene Strategien, unzählige Herangehensweisen und ständig Änderungen. Hinter den Anzeigen steckt ein großer Algorithmus und das Thema benötigt eine Lernphase, um wirklich alles zu verstehen.

Ich möchte dir hiermit also keinen Honig um den Mund schmieren und behaupten, es wäre ein Kinderspiel, Anzeigen zu schalten. Übung macht den Meister und je mehr du dich an Werbeanzeigen herantraust, umso mehr wirst du lernen. 

Ich freue mich, wenn dieses Thema für dich aufschlussreich war und du deine Erwartungshaltung gegenüber Anzeigen nun ändern kannst. Hör gerne in meine zugehörige Podcast-Episode rein, um noch mehr Infos zu erhalten.

Möchtest du diese Lernphase lieber überspringen und dich nur auf dein Kerngeschäft konzentrieren? Dann unterstütze ich dich jederzeit gerne bei der erfolgreichen Erstellung deiner Werbeanzeigen. Melde dich gerne bei mir und wir besprechen, wie ich dir dabei helfen kann.

Bekomm' mehr Kunden durch bessere Werbeanzeigen!

Trag dich jetzt in meinen Newsletter ein und lerne, wie du mit Ads 500% sichtbarer wirst. Mindestens.

*Zugeben: Diese Zahl ist eine gesunde Mischung aus Erfahrung und Witz. Worauf ich dir aber mein Ehrenwort gebe: Wir machen deine Anzeigen messbar effizienter.

Die ADS-FORMEL startet wieder im Juli 2021

Trag dich jetzt unverbindlich in die Warteliste ein und verpass den Start nicht. Für dich als Wartelisten-Person wird es einen Rabatt geben.

Mit Anmeldung zur Warteliste meldest du dich auch zu meinem Newsletter an, der voller umsetzbarer Ads-Tipps steckt. Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Infos zum Newsletter-Versand findest du hier.

Copyright All Rights Reserved © 2021 Anna-Lena Eckstein | CRAFTED WITH LOVE BY diekreativtuner.deImpressum | Datenschutz

small_c_popup.png

Bekomm’ mehr Kunden durch bessere Werbeanzeigen!

Trag dich jetzt in meinen Newsletter ein und lerne, wie du mit Ads 500% sichtbarer wirst. Mindestens.

Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.