10 Facebook Ads Mythen, die du bitte nicht glaubst – Interview mit Daniel Levitan

10 Facebook Ads Mythen, die du bitte nicht glaubst - Interview mit Daniel Levitan

Puh, da draußen kursieren ja so einige Facebook Ads Mythen. Und das ist Grund genug, um für ein bisschen Klarheit zu schaffen. In dieser Folge des Traffic Team Podcast spreche ich mit meinem Kollegen Daniel Levitan. Er ist Facebook Advertiser seit über 11 Jahren und arbeitet mit Kunden aus allen Bereichen: eCommerce, Leadgenerierung, B2C & B2B. 

Gemeinsam decken wir in dieser 10 Facebook Ads Mythen auf, an die Du bitte nicht glauben solltest! 

Hör jetzt rein:

  • In dieser Folge lernst du – Die 10 Mythen:

1. Du brauchst erst mega viel Website-Traffic und eine supergroße Community, bevor du mit Ads starten kannst
2. Du brauchst mindestens 10k € im Monat
3. Einmal Ads aufsetzen und dann kann man sich zurücklehnen
4. “Ich habe drei Bilder – jetzt können wir mit Ads loslegen!”
5. “Meine Homepage ist noch echt verbesserungswürdig, aber lass uns dennoch schon mit Ads starten!”
6. “Meine Zielgruppe ist nur auf Instagram, auf Facebook brauchen wir keine Werbung zu schalten!”
7. „Ads werden immer teurer“
8. „Ich muss die Zielgruppe möglichst genau treffen“
9. „Videos sind besser“
10. “Eine gute Ad hat viele Likes”

 
  • SHOWNOTES